Auf seinen Profi-Weltmeisterschaftskampf in knapp vier Wochen bereitet sich Levente längst mit intensivem Training in mehreren Vereinen vor. Zu den Vorbereitungen gehörten unter anderem das Trainingslager in Silz und ein weiteres, vom ÖBFK organisiert, in Schielleiten.

Ausgetragen wird der Kampf im Rahmen einer Gala, zum Abschluss des Martial Art Festivals, das am 22.September im Wiener Budocenter stattfindet. Auch Leventes Gegner steht nun fest, es ist Viktor Hait aus Deutschland.

Bereits zwei Tage nach diesem Kampf geht es weiter zum nächsten wichtigen Turnier - der WAKO Amateur WM in Serbien.


Levente BERTALAN (AUT)
VS
Viktor HAIT (GER)