Am 19.4. fanden in Ebern die German Open statt. Ca. 600 Kämpfer waren mit dabei. Auch Levente ließ sich dieses Turnier nicht entgehen. Am Freitag bereits tritt er im Teamkampf als Mitglied des Top Ten Teams an. Dieses verliert schließlich im Finale gegen ihre – ebenfalls von Top Ten gestellten – Rivalen aus Deutschland. Am Samstag verliert er SK im Finale, wobei er selbst die Vermutung hat, dass sein Gegner das Wohlwollen der Kamprichter hatte. Lk gewinnt er ohne Probleme. In der selben Gewichtsklasse wieder mit dabei ist auch Leventes WAKO-PRO WM Gegner Viktor Hait.