Am 26.4. fanden in der Bundeshauptstadt die Wiener Meisterschaft 2008 statt. Levente trat in der üblichen Gewichtsklasse, bis 74kg, sowohl im Semi- als auch im Leichtkontakt an. Beide Male hatte er nur einen Gegner, den er im Semikontakt auch mühelos schlug. Im Leichtkontakt gewann er sogar kampflos, da der Gegner sich entschloss, auf den Finalkampf zu verzichten. So holte Levente wieder einmal, ohne große Mühe, zwei Golmedaillien.