Aus gesundheitlichen Gründen kann Levente nicht an der diesjährigen Semikontakt WM teilnehmen. Nach fachärztlicher Diagnose erschien das Risiko zu hoch. Dennoch wünscht er allen Teilnehmer viel Erfolg und freut sich auf die nächsten Trainingseinheiten und bevorstehenden Turniere.