Levente Gewinnt 4x GOLD (Leichtkontakt, Semikontakt, Kick Light und Grand Champion)

Auch dieses Jahr fanden in Dublin die legendären Irish Open statt- Wie auch die Jahre zuvor mit 2150 Startern aus 31 Ländern ein Turnier der Superlative. 14 Kampfflächen, 1 Ring und ein Bereich für Formenläufer ließen ein spannendes Event erwarten.
Levente (LK -74kg) macht auch bei diesem Turnier seinem Namen alle Ehre und steht nach 4 überlegen gewonnenen Vorrundenkämpfen im Finale. Den irischen Finalgegner punktet er routiniert aus, muss sich aber zur allgemeinen Verwunderung aufgrund der sehr umstrittenen Schiedsrichterentscheidung geschlagen geben- Somit Silber für Levente.

Zum Auftakt der diesjährigen Turniersaison stand das Golden Glove Turnier im italienischen Conegliano auf dem Terminkalender. Levente (-74kg) konnte den Medaillenspiegel wieder etwas aufwerten- Nach drei überlegen gewonnenen Vorrundenkämpfen stand er im Leichtkontaktfinale. Auch im Finale gab er sein umfassendes Repertoire an kickboxerischer Finesse zum Besten und sicherte sich den Sieg. Im Semikontakt kämpfte er sich bis ins Halbfinale, das er schließlich knapp gegen den ungarischen Topathleten László Gömbös verlor.