Nach der sommerlichen Wettkampfpause hieß es für Levente endlich wieder fighten! Ort des Geschehens: Bagnatica (Bergamo), wo zum 9. Mal die Italien Open ausgetragen wurden. Das Turnier ist die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Skopje (26.-29.10.2011).

Levente gewinnt 3 Vorrundenkämpfe deutlich nach Punkten und schafft den Finaleinzug. Im Finalfight trifft er auf den Italiener Simone Barbiere- beide Kämpfe punkten abwechselnd. Obwohl Levente die präziseren Treffer landet sind die italienischen Schiedsrichter nicht auf seiner Seite- der Kampf endet mit 2:1 für den Italiener.
...Silber für Levente, der sich auf die Weltmeisterschaftsvorbereitung konzentriert.